An dieser Stelle sollen die Spuren vieler einstiger SOUNDS Mitarbeiter verfolgt werden.
Ergänzungen und Korrekturen sind sehr willkommen.


Hans Willi-Andresen - Journalist in Hamburg
Alan Bangs - Musikjournalist und Moderator
Manfred Becker - war später der 'offizielle' RockPalst Fotograf
Rainer Blome - nach einer Reise in die West Indies mit einer mobilen Reggae-Disco hauptsächlich in den neuen Bundesländern unterwegs, 1995 an Lungenkrebs verstorben
Lynne and Adrian Boot, Photographers
Karlheinz Borchert - produzierte 1976 eine LP von Hoelderlin
Günter Brödl - österreichischer Schriftsteller und Journalist (Ö3 Musicbox), 2010 verstorben, geistiger Vater von 'Ostbahn-Kurti'
Günter Buhles - Komponist
Christoph Bunke - Inhaber des ehemaligen Sundown-Plattenversandes
Alf Burchardt - Redakteur bei Gruner + Jahr
Burkhart Bütow ?
Thomas D. Buttler, ?
Detlef Diederichsen - gründete 1993 eine Label (Moll Tonträger), produzierte diverse Gruppen, veröffentlichte 1992 ein Soloalbum und leitet seit 1996 den Bereich Musik, Tanz und Theater im Berliner Haus der Kulturen der Welt.
Diedrich Diederichsen - nach der SOUNDS bei Spex, Professor für Theorie, Praxis und Vermittlung von Gegenwartskunst an der Akademie der bildenden Künste Wien, zahlreiche Veröffentlichungen
Carmen Doyle ?
Holger Elmgren ?
Duncan Fallowell - works as novelist, travel writer and critic in the UK.
Thomas Fehlmann - Techno-Producer
Mike Flood Page ?
Klaus Frederking - DJ, Autor
Jürgen Frey - Musiksendungen bei diversen Radiosendern, Autor, Herausgeber, Übersetzer
Walter Gerlach - eventuell dieser?
Manfred Gillig - vielfältige journalistische Tätigkeit, u.a. Redakteur bei Stereoplay/Audio, Mitbegründer HiFiVision, Führungsfunktion Musik Express/Sounds, Mitbegründer/Chefredakteur Musikwoche, Verlagsleiter/Geschäftsführer des Hannibal-Verlags und vieles mehr.
Bernd Gockel - hat für den Musik-Express gearbeitet, war von 1996 - 2009 Chefredakteur des deutschen ‘Rolling Stone’. Lebt nun in Alabama und arbeitet u.a. als freier Übersetzer.
Vivien Goldman - British journalist, writer and musician
Jörg Gülden - gemeinsam mit Bernd Gockel von 1996 bis 2001 Chefredakteur des deutschen Rolling Stone, arbeitete bis zu seinem Tod 2009 als freier Autor und Übersetzer.
Hans-Jürgen Günther - Mitarbeiter der GOOD TIMES
Hermann Haring - Autor, 'Nena' 1984, 'Rock aus Deutschland' 1984 mit ausführlicher Kritik an der SOUNDS
Walter Hartmann, ?
Achim Hebgen - Journalist, Leiter der Jazzredaktion des SWR, am 25.09. 2012 im Alter von 69 Jahren
Alfred Hilsberg - Musikjournalist, Labelbinhaber (ZickZack)
Hansi Hoff - Journalist
Pierre Hoffer ?
Tina Hohl, -vielleicht diese?
Egbert Hörmann - Journalist
Klaus Humann - Lektor und Verleger (Herausgeber Rock-Session, Rowohlt, Luchterhand, Carlsen)
John Ingham - writer (rock-music)
Harald inHülsen - Harald inHülsen (Gründer und Artistic Director des ‚Up-and-coming‘ Film Festival Hannover)Bis 1993 hat Harald inHülsen als Autor und als freier Musikjournalist für Print und Hörfunk gearbeitet. Seit 1991 ist er künstlerischer Direktor des „up-and-coming“ Film Festival Hannover. „Up-and-coming“ ist ein internationaler Nachwuchswettbewerb für Film, Video und Multimedia, der alle zwei Jahre in der Kestner Gesellschaft Hannover stattfindet.
E.O. Jauch - (ehemaliger?) Mitarbeiter der Filmfotoagentur rolandscheikowski_mediengestaltung
Rainer B. Jogschies - Journalist, Medienwissenschaftler
Hans Keller - Freier Mitarbeiter von TheTitle. Schwerpunkt Comic. Lebte und arbeitete als Grafiker, Illustrator, Journalist und Musiker in Bern, Mailand, London, San Francisco, Hamburg und New York City. War Mitglied der Redaktion von SOUNDS, Mitarbeiter von SPEX und Mitbegründer der frühen NDW-Gruppe Geisterfahrer. Lebt und arbeitet in Zürich. War zwischen 1988 und 2005 Mitherausgeber des Schweizer Comic-Magazins STRAPAZIN.
Kid P. (Andreas Banaski) - Experimentalfilmer/Popjournalist
Norbert Klugmann - Journalist
Hilaneh von Kories - Galeristin in Hamburg
Wolfgang Kos - österreichischer Journalist (Ö3 Musicbox), jetzt Direktor des Wien Museums
Michael Kress ?
Michael O.R. Kröher- Studium der Humanmedizin, Mitglied der Geschäftsführung Joint Venture bei Bertelsmann, Arzt in Hamburg.
Hans-Joachim Krüger: ?
Jan H. Kryst ?
Reinhard Kunert, ?
Jürgen Legath - arbeitet seit dem Ende der SOUNDS als Grafiker in Hamburg (?), hat in den 90ern das Kundenmagazin der Deutschen Bahn gestaltet. Lebt mittlerweile in Südfrankreich.
Charles LeVay ?
Karl Lippegaus - Musikjournalist, Hörfunkmoderator
Mannfred Miller - Musikjournalist, Hörfunkmoderator (Bluestime)
Piero Longo ?
Ewald Lütge - Mitglied der Hamburger Szene, 1995 verstorben
Annegret Maas ?
Bernd Matheja - Autor, schreibt u.a. für 'Good Times'
René Mauchel, ?
Andy McConnell ?
Norbert Odorinsky - vor seiner SOUNDS-Zeit Mitglied der ‘Goin’ Sad’ aus Bonn, verstorben
Werner Panke - arbeitete seit 1985 als freischaffender Drechsler, 2012 verstorben
Hans Pfitzinger - Redakteur, Autor, Übersetzer, 2010 im Alter von 65 Jahren verstorben
Klaus Plaumann - Herausgeber von: “The Beat Age”,  1978, ein Fotoband über die Beat Musik in GB und D bis 1966, Zweitausendeins Verlag und “Rock `n `Roll Music”, 1990, Zweitausendeins Verlag, ein grosser Bildband mit Fotos aus dem Michael Ochs Archive in  L.A. (inzwischen von der Bildagentur Getty gekauft) mit 3 Rock `n`Roll CD`s.

Während eines einjährigen Aufenthalts in New York 1978 Auftrag vom Stern, der mehrerer Seiten aus Beat Age veröffentlicht hatte, für ein Interview mit Fleetwood Mac bei einem Auftritt im Stadion  von Buffalo, N.Y., Später freie Mitarbeit beim Stern. Arbeitet seit Anfang der 80er Jahre in der Bildagentur-Branche und schreibt über den Bildermarkt (Photo Presse, Pictorial)

Jürgen Ploog - Autor, Herausgeber
Ralph Quinke - hat 1982 den Bildband ‘Jazz + More’ verfasst
Klaus-U. Reinke: ?
Hans-Jürgen Richter, ?
Hans-Peter Richter, ?
Bernd Rolf ?
Andreas Roßmann - Redakteur der F.A.Z.
Harry Rowohlt - Übersetzer, Künstler, 2015 verstorben
Michael Ruff - Mitbegründer der ‘Geisterfahrer’, Plattenladen ‘Ruff-Trade’ in Hamburg
Helmut Salzinger (Jonas Überohr) - zog sich in den frühen 80er Jahren vom Kulturbetrieb zurück und lebte auf einem Gehöft in Odisheim und gründete den Verlag Head Farm. Er verstarb 1993 im Alter von 56 Jahren.
Ekki Schädel - wohl der Sänger der Schädel Brothers
Joseph Schlögl - lange Jahre bei der Ariola/BMG, etwa 2007 verstorben.
Willi Schlösser - als Manager im music biz tätig
Michael Schlüter ?
Konrad Schnabel,
war drei Jahrzehnte lang als DJ, Konzertveranstalter und Autor in Düsseldorf und Köln tätig. Heute leitet er ein Bürgerhaus in Düsseldorf-Bilk.
Ingeborg Schober - schrieb regelmäßig für die SZ, viele Buchveröffentlichungen und Übersetzungen, 2010 verstorben im Alter von 63 Jahren verstorben.
Johann-Baptist Schrall ?
Michael Schrott - österreichischer Hörfunk- Journalist (Ö3 Musicbox)
Teja Schwaner - arbeitet als Autor und Übersetzer
Arne Schumacher, Jazzredaktion Radio Bremen
Sonia Seymour-Mikisch - Journalistin, Moderatorin Monitor
Hans-Joachim Simon, ?
Joachim Steinhöfel - Rechtsanwalt, Moderator, Werbefigur (Media Markt), Sänger
Hannes Solbach - Geschäftsführer einer Werbeagentur in Hamburg.
Hans J. Spürkel (Sparkle) - Autor
Steve Strange ?
Martin Sulkowsky, ?
Hans-Jürgen Tast - Autor
Walter Thielsch - Musiker, Designer, Schriftsteller, Filmemacher, am 13.01.2011 in Hamburg verstorben
Winfried Trenkler - im WDR ab 1973 mit ‘Rock In’ zu hören, später dort mit ‘Schwingungen’ (elektronische Musik), lebt wohl in Schweden.
Harry Unte - (damals Kunststudent gegenüber der SOUNDS-Redaktion am Ubierring, Sänger von Hairy Chapter), lebt heute als Musiker in Bonn.
Peter Urban - Journalist, Moderator, Redakteur beim NDR
Penny Valentine - music journalist, 2003 im Alter von 59 Jahren verstorben
Elizabeth van der Mei ?
Heinrich Vogeler ?
Michael Wallossek - arbeitet als freier Übersetzter (?)
Xao Seffcheque - Journalist, Musiker
Magnus Zawodsky - eventuell
dieser?
Zok Zokker - ggf. der Produzent aus dem Umfeld von ‘Embryo’?